Springe zum Inhalt

Brandschutzcontainerübung der FF

Von 27. bis 29.4. fanden in Wolfpassing die Branschutzcontainerübungen des Abschnitts Wolkersdorf statt.

Die FF Riedenthal nahm mit mehreren Atemschutztrupps daran teil. Zweck dieser Übung ist eine realitätsnahe Konfrontation mit dem Feuer und die erfolgreiche Bekämpfung.

In dem mehrere hundert Grad heißen Container werden verschiedene Einsatzszenarien (wie Küchenbrand, Flashover, Gasflaschen) dargestellt, die von den Kameraden der FF beübt werden.

In der Fotogalerie sehen sie einige Impressionen.

 

 

Schreibe einen Kommentar